Deutschlands wunderbarstes und sinnvollstes Lesefest - DIE ZEITMartin Mosebach: Westend, Roman

Frankfurt liest ein Buch 2019 – Das Programm

Programmheft 2019 als PDF laden

hr2-Lesung von Montag, 6. Mai bis Freitag, 17. Mai
Martin Mosebach liest eine Auswahl aus dem Roman Westend
Montag bis Freitag, 9.30 Uhr (Wdh.: 15.00 Uhr) in hr2-kultur

 MoDiMiDoFrSaSo
April29300102030405
Mai06070809101112
 13141516171819
 20
alle Termine für Ihren Kalender (Outlook, iCal uvm.)

Samstag, 4. Mai 2019

Ausstellungseröffnung: 10 Jahre Frankfurt liest ein Buch

Rund 115.000 Besucher, 1.000 Veranstaltungen und 4.859 gelesene Seiten – Frankfurts Lesefest feiert sein zehntes Jahr.
Grund genug, um zurückzublicken auf die erste Idee und die Anfänge, die Macher und Schauplätze, natürlich auf die Bücher und ihre Autoren: Welche Schriftstellerin sagte später, es sei die schönste Zeit ihres Lebens gewesen? Welcher Autor tauchte tatsächlich noch einmal in seine eigene Vergangenheit ein? 
Patinnen und Paten aus der Stadtgesellschaft stellen ihre Highlights der letzten zehn Jahre vor. Persönliche Gegenstände, emotionale Erinnerungen sowie Film- und Tonmaterial vermitteln, wasFrankfurt liest ein Buch ausmacht. Wie 10 Jahre Lesefest klingen, kann man an den Hörstationen von hr2-kultur akustisch nacherleben. Die Ausstellung will zudem nach vorn schauen: Besucherinnen und Besucher werden eingeladen, ihre Ideen und Vorstellungen mit einzubringen. Für Schüler/innen gibt es ein Quiz mit attraktiven Preisen.

Kuratorin:Julia Schopferer

Ausstellungseröffnung: Samstag, 4. Mai, 17.30 Uhr
Grußworte: Sabine Fikau-Haver, Stadtbücherei Frankfurt, Sabine Baumann, Frankfurt liest ein Buch e.V.

Dauer der Ausstellung: Samstag, 4. Mai bis Samstag, 18. Mai
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Samstag, 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Datum: Samstag, 4. Mai 2019, 17:30 Uhr

Eintritt: frei

Veranstalter: Stadtbücherei Frankfurt, Frankfurt UAS/Lothar Eichhorn, hr2-kultur und Frankfurt

Ort:
Zentralbibliothek
Hasengasse 4
60311 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen