Deutschlands wunderbarstes und sinnvollstes Lesefest - DIE ZEITAnna Seghers - Das Siebte Kreuz

Frankfurt liest ein Buch 2018 – Das Programm

Programmheft 2018 als PDF laden

hr2-Lesezeit vom 16. April bis 11. Mai 2018
Martin Wuttke liest Das siebte Kreuz
Montag bis Freitag, 9.30 Uhr (Wdh.: 15.00 Uhr) in hr2-kultur

Mainz liest mit – Alle Veranstaltungen in Mainz

 

 MoDiMiDoFrSaSo
April09101112131415
 16171819202122
 23242526272829
 300102030405
alle Termine für Ihren Kalender (Outlook, iCal uvm.)

Freitag, 27. April 2018

KULTUROTHEK: Bildvortrag – Das Leben der Anna Seghers und Das siebte Kreuz

In diesem Bildvortrag geht es um den Roman und Skizzierung der familiären Wurzeln der Autorin in Mainz und Frankfurt. Wir wollen die kulturellen Einflüsse ihrer Erziehung analysieren, die letztendlich zu ihrer politischen Haltung geführt und sie zu einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Nazi-Regime Werk veranlasst hat.

Datum: Freitag, 27. April 2018, 17:00 Uhr

Mit: Sabine Mannel

Eintritt: € 10,00 / erm. € 8,00

Veranstalter: KULTUROTHEK

Ort:
KULTUROTHEK
An der Kleinmarkthalle 7-9
60311 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen

Frankfurt on foot: The 7th Cross – Run for your life

Stadtführung und Lesung auf Englisch

We will begin the tour at Eschenheimer Turm, progress to Roßmarkt, Weißfrauenstraße, and end at the Alte Nikolai Church. We will make several stops, where pivotal moments from the book will be read that fit the location. Before the tour begins, there will be a short explanation about what the book is about.

Start: Eschenheimer Turm

Datum: Freitag, 27. April 2018, 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Veranstalter: Frankfurt on foot

Ort:
Eschenheimer Turm
auf Google Maps anzeigen

Jugend-Kultur-Kirche St. Peter: Europäische Stimmen

SchülerInnen der Europäischen Schule Frankfurt lesen aus Übersetzungen ins  Englische, Französische, Italienische, Niederländische, Polnische, Portugiesische, Schwedische, Spanische und Ungarische mit Musik und Bild. Text zum Mitlesen auf Deutsch und Englisch liegt aus. Im Anschluss: Einladung zum Gespräch.

Datum: Freitag, 27. April 2018, 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Veranstalter: Europäische Schule in Kooperation mit Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter

Ort:
Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter
Bleichstraße 33
60313 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen

ENTFÄLLT: Ev. Akademie: Die mythische Dimension in Das siebte Kreuz

Die international renommierte amerikanische Literaturwissenschaftlerin Helen Fehervary wird einen Vortrag über die jüdischen und christlichen Motive im Roman Das siebte Kreuz halten. Der Vortrag wird ergänzt durch eine Lesung von Christoph Pütthoff (Schauspiel Frankfurt).

Prof. Helen Fehervary (Columbus, Ohio, USA) ist Mitherausgeberin der Anna Seghers Werkausgabe im Aufbau Verlag

Diese Veranstaltung muss leider entfallen!

Datum: Freitag, 27. April 2018, 19:00 Uhr

Mit: Helen Fehervary, Christoph Pütthoff

Veranstalter: Evangelische Akademie Frankfurt

Ort:
Evangelische Akademie
Römerberg 9
60311 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen

Filmklubb Offenbach: Anna Seghers – Ihr Werk, ihre Filme

Wir zeigen den Film Das wirkliche Blau, nach einem Roman von Anna Seghers, den sie im mexikanischen Exil geschrieben hat.

Hans-Willi Ohl, Vorsitzender der Anna-Seghers-Gesellschaft, ist unser Gast und erzählt über das Leben und Werk von Anna Seghers.

Foto: Hans-Willi Ohl (c) Ellen Eckhardt

Datum: Freitag, 27. April 2018, 19:00 Uhr

Mit: Hans-Willi Ohl

Eintritt: gegen Spende

Veranstalter: Filmklubb Offenbach

Ort:
Filmklubb Offenbach
Isenburgring 36
63069 Offenbach
auf Google Maps anzeigen

Lutherkirche: Widerstand, Zivilcourage und Flucht

Sieben Häftlinge flüchten aus dem Konzentrationslager bei Worms. Nur der junge Kommunist Georg Heisler überlebt – auch mit Hilfe anderer. Werden Familienangehörige, Freunde, Bekannte und ehemalige Kollegen zu Fluchthelfern? Was bewegt sie zu helfen?

Es liest die Schauspielerin und Theater-Pädagogin Valerie von Scheel, die von der Flötistin Friederike Stichel begleitet wird. Nach der Lesung wollen wir gemeinsam über diese Fragen reden.

Datum: Freitag, 27. April 2018, 19:30 Uhr

Mit: Valerie von Scheel, Friederike Stichel

Eintritt: frei - um eine Spende wird gebeten

Veranstalter: Gemeindezentrum Lutherkirche

Ort:
Gemeindezentrum Lutherkirche
Martin-Luther-Platz 1
60316 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen

Heddernheim liest mit

Lesung von Rolf Mütze mit musikalischer Begleitung von SchülerInnen der Heddernheimer Musikschule 88Tasten unter Leitung von Cornelia und Andreas Neuwirth.

Datum: Freitag, 27. April 2018, 20:00 Uhr

Mit: Rolf Mütze, Cornelia und Andreas Neuwirth

Eintritt: € 5,00

Einlass: ab 19.30 Uhr

Veranstalter: Kulturtreff-Heddernheim e.V. und Musikschule 88Tasten

Ort:
habel.elf
Habelstaße 11
60439 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen

Oosten: Fremdsein im eigenen Land - Fluchtgeschichten aus Deutschland

Lesung mit CDU-Kulturpolitikern, Gespräch mit DDR-Zeitzeugen Steffen Arnhold (Gemünden am Main), Diskussion über Zusammenhänge politischer Verfolgung und gesellschaftlicher Zustände während des NS und der DDR sowie Verpflichtungen der Politik heute im Lichte einer doppelten totalitären Vergangenheit.

Beteiligte: StV Thomas Dürbeck, Stadtrat a.D. Felix Semmelroth, Bettina M. Wiesmann MdB

Barrierefreier Zugang.

Foto: Bettina M. Wiesmann (c) Alexander Englert

Datum: Freitag, 27. April 2018, 20:00 Uhr

Mit: StV Thomas Dürbeck, Stadtrat a.D. Felix Semmelroth, Bettina M. Wiesmann MdB

Eintritt: frei

Veranstalter: Bettina M. Wiesmann MdB

Ort:
Oosten - Realwirtschaft am Main
Mayfarthstraße 4
60314 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen

Praunheim liest mit

Anlässlich des Lesefestes laden wir alle Praunheimer (und natürlich andere) zu Gesprächen und Austausch über das diesjährige Buch und seine Themen ein; z.B. auch zum Vorlesen von Lieblingsstellen.

Um Anmeldung wird gebeten: monika_dickhaus@yahoo.com oder anton_wegstein@yahoo.de, Tel.: 069 / 17526052 (AB)

Datum: Freitag, 27. April 2018, 20:00 Uhr

Eintritt: frei - um eine Spende wird gebeten

Veranstalter: Monika Dickhaus, Anton Wegstein

Ort:
Am Ebelfeld 274
60488 Frankfurt am Main
auf Google Maps anzeigen