Hauslesung der Goethe-Universität: »Ein seltsam duftender Hauch der Vergangenheit«

Freitag, 20. April 2012
19:30 Uhr

Campus Westend, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften Q 1, 1. Stock
Goethe-Universität, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt am Main
Stadtteil: Westend


In einer Montage erscheinen zeitgenössische Quellen des Romans: Tagesnachrichten, Wegmarken des jüdischen Bürgertums der Stadt Frankfurt am Main, des kulturellen Lebens und des Untergangs dieser Kultur von 1903 bis 1945, arrangiert von Wolfgang Schopf und gelesen von Lehrenden der Goethe-Universität.

Veranstalter: Goethe-Universität Frankfurt am Main, Fachbereich Neuere Philologien


Eintritt frei