Impressionen von Veranstaltungen

16. April 2012: Eröffnungsveranstaltung in der Deutschen Nationalbibliothek

17. April 2012: Ganz nah dran - Im Westend, außer Onkel Jacob

17. April 2012: Das Übersetzen von Schmerz und Erinnerung - Mirjam Pressler im Gespräch über Exilliteratur

17. April 2012: Führung zu Plätzen jüdischer Geschichte in Bockenheim mit Dr. Helmut Schubert


17. April 2012: »Frankfurt liest ein Buch« - Wir lesen mit


17. April 2012: Ausstellungseröffnung »Straßen von gestern« - Auf den Spuren der Vergangenheit

17. April 2012: Hanna Laura Klar, Silvia Tennenbaum: Die Frau des Rabbiners - Zwischen Frankfurt, Lynchburg und New York

18. April 2012: Das Haus der Familie Wertheim - Architekt H.R. Hiegel kommt Unglaublichem auf die Spur

18. April 2012: Ganz nah dran - im Westend mit Clara?

18. April 2012: Ausstellungseröffnung »Straßen von gestern« (1903-1945)


18. April 2012: Bürgerliches Leben im Westend

18. April 2012: Szenische Lesung mit Leslie Malton

19. April 2012: Kinovorstellung: »Die Frau des Rabbiners« - Der Film über das Leben der Autorin von »Straßen von gestern«

19. April 2012: Zur Provenienz des Bilds »Fleurs et Céramique« (1911/13) von Henri Matisse im Städel Museum: Die Jahre 1917, 1937 und 1962


19. April 2012: Wandeln auf den »Straßen von gestern«

19. April 2012: Der Jüdische Friedhof - Historie und literarische Fiktion

19. April 2012: Literatur als Möglichkeit der Begegnung zwischen den Generationen: Auszubildende der Buchbranche im Gespräch mit Silvia Tennenbaum

19. April 2012: »Wenn die Straßen der Heimat zu den Straßen von gestern werden«


19. April 2012: Jüdisches Leben in Frankfurt zwischen dem ausgehenden 19. Jahrhundert und dem Nationalsozialismus


19. April 2012: Fortschreitende staatlich geförderte Kriminalisierung der Frankfurter Juden in der Nazi-Zeit

19. April 2012: Mitternachtslesung im Café Größenwahn

20. April 2012: Heute Gelesen - »Straßen von gestern«

20. April 2012: Ganz nah dran - Im Westend: Thomas von Brenda-Badolet, genannt Tom


20. April 2012: Silvia Tennenbaums »Straßen von gestern« - Eine Führung durch Frankfurt am Main im Rahmen von »Frankfurt liest ein Buch«

20. April 2012: Hauslesung der Goethe-Universität: »Ein seltsam duftender Hauch der Vergangenheit«

20. April 2012: »Straßen von gestern« - Geschichten für heute

20. April 2012: Dem Wahren, Schönen, Guten

20. April 2012: Der Musikmäzen Paul Hirsch, Großonkel der Autorin


20. April 2012: Ist es möglich, nach der Flucht aus Nazi-Deutschland normal weiterzuleben?


21. April 2012: »Straßen von gestern« - Ein Spaziergang durch das Frankfurter Westend nach 1848


21. April 2012: Einmal Frankfurt und zurück ...? Aus- und Umzüge als Lebensbegleiter


21. April 2012: »Frankfurt liest ein Buch« bei der »Nacht der Museen«

22. April 2012: Ausstellungseröffnung: Hans Wilhelm Steinberg - In Memoriam


22. April 2012: Szenische Lesung aus »Straßen von gestern« mit der Schauspielerin Barbara Englert

23. April 2012: Ganz nah dran - Im Westend: Besonders Onkel Edu(ard)


23. April 2012: »Die Frau des Rabbiners« - Film und Gespräch

23. April 2012: Silvia Tennenbaum im Gespräch mit Ruth Fühner

24. April 2012: Zur Provenienz des Bilds »Fleurs et céramique« (1911/13) von Henri Matisse im Städel Museum: Die Jahre 1917, 1937 und 1962

24. April 2012: Ganz nah dran - Im Westend: Auch Paul Leopold?

24. April 2012: Orte erinnern: Das Sigmund-Strauß-Haus und der Rathenauplatz

24. April 2012: Von der Barbarei des Faschismus: Jüdische Familien in Frankfurt am Main

24. April 2012: »Straßen von gestern« - Worte für heute

24. April 2012: Orte der Erinnerung. Silvia Tennenbaum und Stefanie Zweig im Gespräch


25. April 2012: »Letztlich kam man doch immer auf Goethe zurück.«


25. April 2012: »Gar nicht so nah dran - Im Westend: Onkel Gottfried

25. April 2012: »Der schlechte Sohn« - Homosexuelles Leben in Frankfurt von 1900 bis 1945

25. April 2012: Unterwegs auf den »Straßen von gestern«


26. April 2012: Weit weg - Vom Westend: Lenes Musikerehe mit Manfred Solomon

26. April 2012: Silvia Tennenbaum erinnert sich - Gespräch in der Bibliothek der Alten

26. April 2012: Straßen von gestern, Straßen von morgen


26. April 2012: »1928 bis 1933: Aufschwung des Antisemitismus« - »2012 bis ...: Was uns heute beunruhigt«

27. April 2012: Auf den Spuren der »Straßen von gestern«

27. April 2012: »Straßen von gestern« - Lesung und Historisches

27. April 2012: Mehr oder weniger nah dran - Vor allem im Westend: Helene, Emma und Clara

27. April 2012: »Lebensunwertes Leben« - »Euthanasie« in der Tötungsanstalt Hadamar

27. April 2012: »Denn bleiben ist nirgends ...«


28. April 2012: Straßen von vorgestern

28. April 2012: Die Wertheims lesen den Struwwelpeter

29. April 2012: Abschlussveranstaltung