»Wer war Valentin Senger? - Wie eine jüdische Familie die Nazizeit in Frankfurt überlebt«

Irmgard Senger

Irmgard Senger
© Foto: Ionka Senger


Donnerstag, 22. April 2010
19:00 Uhr

Mediacampus Frankfurt - Schulen des Deutschen Buchhandels
Wilhelmshöher Straße 283,
60389 Frankfurt am Main
Stadtteil: Seckbach


Klaus Schöffling und Irmgard Senger im Gespräch mit Schülern über das Leben der Familie Senger und das Buch »Kaiserhofstraße 12«


Leitung: Dr. Adolf Fink (Journalist)
Veranstalter: Mediacampus und VHS
Teilnahmegebühr/Kursgebühr: € 4,00
Schüler des Mediacampus: Eintritt frei